Akademie für Brandschutz, Sicherheit und Katastrophenschutz

 

Feuerwehr und Katastrophenschutz

Sonderlehrgänge

Sonderschulung Windkraftanlagen

Lehrgangsnummer: 3.2.1-S
 
Zielsetzung
Die Teilnehmenden lernen die Besonderheiten bei Bränden in Windkraftanlagen zu beachten. Sie können die Maßnahmen umsetzen, die erforderlich sind, um Brände zu verhüten und Brandgefahren zu minimieren. Sie können im Brandfall die richtigen Maßnahmen ergreifen.

Zielgruppe
Servicepersonal und in Windkraft tätige Drittfirmen, Betreiber/-innen von Windkraftanlagen, Führungskräfte der Feuerwehren, in deren Einsatzbereich Windkraftanlagen vorhanden sind.

Inhalt

  • Vermeidung von Brandgefahren
  • Funktionsweisen von Brandschutzanlagen und -einrichtungen
  • Richtiges Verhalten im Brandfall
  • Richtige Handhabung von Feuerlöschern
  • Besichtigung von Windkraftanlagen
  • Maßnahmen zur Schadensbegrenzung
  • Erstellung von Notfallplänen
  • Festlegung von Abstandsflächen
  • Einsatztaktik
  • Einsatz von luftunterstützten Löschverfahren

Dauer
8 Lehreinheiten à 45 Minuten im jeweiligen Betrieb/Feuerwehr bzw. in Kassel.

Termine
Download Termine PDF

Anmeldung

Lehrgangsinformationen
Teilnehmerdaten
Firmenanschrift
Sonstiges