Akademie für Brandschutz, Sicherheit und Katastrophenschutz

 

Feuerwehr und Katastrophenschutz

Sonderlehrgänge

Technische Hilfe bei PKW-Unfällen

Lehrgangsnummer: 3.2.11-S
 
Zielsetzung
Den Teilnehmenden werden verschiedene Techniken vermittelt und der Umgang mit technischem Gerät gelehrt, um Personen aus verunfallten PKW patientenorientiert zu retten.

 

Zielgruppe
Personen, die im Bereich der technischen Hilfeleistung eingesetzt werden sollen und mindestens den Lehrgang 3.3.1 absolviert haben.

 

Inhalt:

  • Grundlagen der Physik und Fahrzeugtechnik
  • Neue Sicherheitsperspektiven beim Fahrzeugbau
  • Sicherheitseinrichtungen (Airbag, Gurtstraffe, u.a.)
  • Praktische Einsatzübung mit Schnitttechniken und patientenorientierter Rettung
  • Einsatzmöglichkeiten und -grenzen des hydraulischen Rettungsgerätes

Dauer
35 Lehreinheiten à 45 Minuten im jeweiligen Betrieb/Feuerwehr bzw. in Kassel.

Termine
Download: Termine PDF

Anmeldung

Lehrgangsinformationen
Teilnehmerdaten
Firmenanschrift
Sonstiges